Hilfe zur Selbsthilfe


Wer sich für die Hilfe eines Angehörigen, Freundes oder Nachbarn zu Hause entscheidet, muss eine Fülle neuer Aufgaben bewältigen. Viele übernehmen eine solche Hilfe zusätzlich zu den ohnehin bestehenden Verpflichtungen gegenüber der eigenen Familie und dem Arbeitgeber.
 
Dass es durch eine solche Aufgabe zu physischen und psychischen Überlastungender der hilfeleistenden Angehörigen kommen kann, ist leicht nachvollziehbar.
Aber: Überlastungssituationen müssen nicht zwangsläufig die Folge einer häuslichen Hilfe sein - denn Helfen kann man lernen!
 
Informationen und Kenntnisse über die aktive Hilfe, sowie das Wissen um Entlastungsmöglichkeiten helfen den Angehörigen, die Anforderungen zu meistern und eine Überforderung möglichst zu vermeiden.

Hier setzt der Förderverein Schau Voraus e.V. an.
Nutzen Sie die Möglichkeiten und Unterstützungen von Schau Voraus e.V.